Zu leicht werden Begriffen und Bezeichnungen eine einseitige Vorstellung zugeordnet. Dies betrifft besonders den Begriff “Bodybuilding”. Spricht   man   von   Bodybuilding,   sehen   die   meisten   einen   Mann,   der   über   alle   normalen   Maße   hinaus   mit Muskeln bepackt ist. Um   dem   entgegen   zu   wirken,   versuchte   man   in   den   80er   Jahren   alternative   Begriffe   zu   finden.   Man sprach von Bodyshaping oder allgemein von Fitneßtraining. Tatsächlich    ist    jedes    Training,    das    geeignet    ist,    Größe    und    Form    von    Muskeln    zu    verändern    und verbunden   mit   Fettreduktion   die   körperlichen   Formen   mehr   oder   weniger   stark   zu   verändern,   eine   Art Bodybuilding. Wobei   die   Skala   beim   Bodybuilding   sehr   weit   reicht.   Von   Erhaltung   eines   qualitativen   Niveaus   bei körperlichem Idealgewicht, bis hin zum extremen Muskelaufbau mit scheinbarem 80% Übergewicht. Benutzt   man   Bodybuilding   aus   rein   gesundheitlichen   Aspekten,   ohne   dabei   auf   Leistungsextreme   zu schielen, ist Bodybuilding das, was Zahnbürste und Zahncreme plus Zahnseide usw. für die Zähne sind.
Fitneß
Herbert Haß
Zu     leicht     werden     Begriffen     und     Bezeichnungen     eine     einseitige Vorstellung zugeordnet. Dies betrifft besonders den Begriff “Bodybuilding”. Spricht   man   von   Bodybuilding,   sehen   die   meisten   einen   Mann,   der über alle normalen Maße hinaus mit Muskeln bepackt ist. Um    dem    entgegen    zu    wirken,    versuchte    man    in    den    80er    Jahren alternative    Begriffe    zu    finden.    Man    sprach    von    Bodyshaping    oder allgemein von Fitneßtraining. Tatsächlich   ist   jedes   Training,   das   geeignet   ist,   Größe   und   Form   von Muskeln     zu     verändern     und     verbunden     mit     Fettreduktion     die körperlichen   Formen   mehr   oder   weniger   stark   zu   verändern,   eine   Art Bodybuilding. Wobei   die   Skala   beim   Bodybuilding   sehr   weit   reicht.   Von   Erhaltung eines   qualitativen   Niveaus   bei   körperlichem   Idealgewicht,   bis   hin   zum extremen Muskelaufbau mit scheinbarem 80% Übergewicht. Benutzt   man   Bodybuilding   aus   rein   gesundheitlichen   Aspekten,   ohne dabei   auf   Leistungsextreme   zu   schielen,   ist   Bodybuilding   das,   was Zahnbürste und Zahncreme plus Zahnseide usw. für die Zähne sind.
Sport: Fitneß
Herbert Haß